Aktuelles


Dorfmeisterschaft 2017
Dominik Erhardt am 21.07.2017 um 12:03 (UTC)
 Zur diesjährigen Dorfmeisterschaft der Abteilung Stockschützen durfte Abteilungsleiterin Sabine Bucher 14 Mannschaften bei angenehmen Temperaturen begrüßen. Aufgrund der hohen Anzahl an Mannschaften konnte das Turnier in zwei Vorrunden sowie einen Finale ausgetragen werden. Die jeweils ersten drei jeder Gruppe erreichten das Finale: Feuerwehr Jengen, Touris, Inner Circle, Fußballer FC Jengen, Dream Team und die Promis. Im Finale hieß es dann jeder gegen jeden, wobei alle Mannschaften die Chance auf den Titel hatten. Schlussendlich setzte sich der Sieger aus dem Jahre 2015, die Feuerwehr Jengen, verdient bei nur einer Niederlage vor den Fußballern des FC Jengen und den Touris durch. Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten alle Mannschaften ein kleines Präsent, für den Turniersieger gab es den begehrten Avanti-Wanderpokal. Durch den diesjährigen Sieg konnte die Feuerwehr Jengen den Wanderpokal zum dritten Mal gewinnen. Für 2018 wird ein neuer Wanderpokal zur Verfügung gestellt, den sich dann wieder alle Mannschaften streitig machen werden. Das Foto zeigt die diesjährigen Sieger der Feuerwehr Jengen (von links nach rechts): Herbert Böckler, Manfred Pistel, Florian Bucher und Norbert Hauck
 

Sepp Knoll Turnier 2017
B.B: am 20.07.2017 um 11:24 (UTC)
 Sepp-Knoll-Gedächtnisturnier am 22.07.2017

Am Samstag, 22.07.2017 startet ab 13:00 Uhr das traditionelle
Sepp-Knoll-Gedächtnisturnier auf dem Sportgelände des FC Jengen.
In guter, alter Tradition lässt der FC Jengen alle 2 Jahre das ehemalige
VG-Turnier in Jengen aufleben und will diesbezüglich seinem ehemaligen
Vereinsvorstand Josef Knoll gedenken, der über viele Jahre hinweg die Geschicke
des FC geleitet und den Verein intensiv gelebt hat.
Wir würden uns sehr freuen, wenn zahlreiche Zuschauer diesem Turnier beiwohnen,
mit dem sich traditioneller Weise folgende Mannschaften im Rahmen der Saisonvorbereitung
messen: FC Buchloe, TV Waal, FSV Lamerdingen und der FC Jengen.
Der Spielplan für diesen Tag sieht wie folgt aus:
13:00 Uhr/Spiel 1: FC Jengen - TV Waal
14:00 Uhr/Spiel 2: FC Buchloe - FSV Lamerdingen
15:30 Uhr/Spiel 3: Verlierer Spiel 1 - Verlierer Spiel 2
16.30 Uhr/Spiel 4: Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 2
17:30 Uhr Siegerehrung

Alle Spiele werden in jeweils 2 Halbzeiten je 25 Minuten plus 5 Minuten Pause ausgetragen.
Der Eintritt zu den Spielen ist kostenlos.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Auf Euer Kommen freut sich der FC Jengen.
 

FC JENGEN MACHT MEISTERSCHAFT KLAR!!!
B.B. am 17.05.2017 um 17:06 (UTC)
 FC JENGEN MACHT MEISTERSCHAFT KLAR!!!

Mit einem souveränen 4-1 Sieg gegen die SpVgg Wiedergeltingen krönte unser FC Jengen vergangenen Sonntag eine tolle Saison mit der verdienten Meisterschaft in der A-Klasse Allgäu 2.
Trotz 0-1 Rückstand, drehte der FC die Partie noch vor der Pause und ging mit 2-1 in Führung, ehe nach dem Seitenwechsel Mario Heiss mit seinem zweiten Treffer und Mirko Moscnik auf den Endstand von 4-1 erhöhten.

Nach dem Schlusspfiff wartete die Mannschaft samt Fans gespannt auf das Ergebnis aus Ettringen.
Um kurz vor 17.00 Uhr dann die erlösende Nachricht. Die Gastgeber besiegten den Tabellenzweiten aus Bedernau deutlich mit 4-1 und bescherten dem FC Jengen somit bereits am vorletzten Spieltag die Meisterschaft und zugleich den Aufstieg in die Kreisklasse.
Anschließend gab es beim Team von Erfolgstrainer Peter Kühn kein Halten mehr, der nach der Spielzeit 2004/2005 bereits das zweite mal mit seinem FC aufgestiegen ist.
Mit einer unglaublichen Serie von zuletzt 21 nicht verlorenen Spielen (19 Siege, 2 Unentschieden) hat sich das Team den Aufstieg einfach verdient. Ich bin wirklich stolz auf die Truppe, sagte Peter Kühn nach dem Erfolg.
Somit können sich die Mannen um Torjäger Domi Gröger nach 5 Jahren A-Klasse endlich wieder mit Kreisklassisten messen.
Ausschlaggebend für die erfolgreiche Saison ist der gute Zusammenhalt unserer 1. und 2. Mannschaft sowie die Unterstützung des gesamten Vereins, wird Abteilungsleiter Björn Bauer zitiert.
Am Samstag fährt der FC mit dem Bus zum letzten Saisonspiel nach Rammingen. Spielbeginn ist um 15.30 Uhr.
Anschließend wird der Saisonabschluss und die Meisterschaft im Sportheim in Jengen gefeiert.
Alle Fans und Gönner des FC's sind sowohl zur Busfahrt, als auch zur Saisonabschlussfeier herzlich eingeladen.
Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Auch die Reserve des FC Jengen tritt am Samstag nochmals auswärts bei der SG Wiedergeltingen2 / Amberg2 an und kann die Saison bei einem Sieg auf einem einstelligen Tabellenplatz abschließen. Spielbeginn ist um 13.30 Uhr.

Die 1. und 2. Mannschaft dankt schonmal allen Fans, Helfern, Sponsoren und Förderern für die Unterstützung in der abgelaufenen Saison.
 

Weiter dem Ziel entgegen
B.B am 14.05.2017 um 19:22 (UTC)
 Unsere 1. Mannschaft fährt am morgigen Sonntag zum Derby gegen die SpVgg Wiedergeltingen. Erst vor gut 2 Wochen trafen beiden Teams im Nachholspiel aufeinander. 6-3 hieß es am Ende für den FC. Trotz des klaren Sieges hat man gesehen, wie gut die Offensive der SpVgg funktionieren kann, warnen die Verantwortlichen. Das Team um Kapitän Marc Schnieringer will wieder genauso engagiert zu Werke gehen und nichts dem Zufall überlassen.
Vergangenes Wochenende konnte die Serie gegen den SV Salgen-Bronnen weiter ausgebaut werden. Mit 3-2 setzte sich die Elf um Mario Heiß durch, der das erlösende Siegtor kurz vor dem Schlusspfiff erzielen konnte.
Angepfiffen wird die Partie um 15.00 Uhr von Bernhard Maurer.


Unsere Reserve hat im letzten Heimspiel der Saison den Spitzenreiter aus Loppenhausen zu Gast.
Vergangenes Wochenende gewann das Team um Kapitän Roman Schauer überraschend aber verdient mit 3-0 gegen den viertplatzierten aus Baisweil-Lauchdorf.
Auch dem Meisterschaftsfavoriten aus Loppenhausen will der FC ein Bein stellen und sich nicht kampflos geschlagen geben.
Spielbeginn ist um 13.00 Uhr.

Unterstützt unsere beiden Mannschaften im Saisonendspurt
 

Auswärts in Salgen
B.B. am 03.05.2017 um 17:26 (UTC)
 Unsere 1. Mannschaft reist am Sonntag zum wichtigen Auswärtsspiel nach Salgen-Bronnen.
Gegen die Reserve vom SV Eggenthal vergangenes Wochenende tat sich das Team vom Spitzenreiter sichtlich schwer. Trotzdem reichte es zu einem 2-0 Erfolg. Die Männer um Kapitän Marc Schnieringer müssen gegen Salgen-Bronnen wieder ihre kämpferischen Qualitäten zeigen, um gewinnen zu können.
Das Hinspiel gewann der FC mit 2-0.
Angepfiffen wird die Partie um 15.00 Uhr von Schiedsrichter Peter Fuchs.

Unsere Reserve des ist bei der SpVgg Baisweil-Lauchdorf 2 zu Gast.
Nach 12 sieglosen Partien gewann der FC letzte Woche gegen den SV Tussenhausen 2 und konnte so nach langer Zeit endlich wieder dreifach punkten. Mann des Spiels war Markus Cortina, der den ersten Treffer von Christoph Blasi mustergültig vorbereitete und das zweite Tor selbst erzielte.
Gegen die SpVgg Baisweil-Lauchdorf will das Team um Torwart Daniel Müller nachlegen, um einen versöhnlichen Saisonabschluss zu feiern.
Spielbeginn ist um 13.00 Uhr.
 

Letztes Heimspiel
B.B. am 30.04.2017 um 07:21 (UTC)
 Unsere 1. Mannschaft empfängt am Sonntag zum letzten Heimspiel der Saison die Reserve vom SV Eggenthal.
Nach dem 1-1 Unentschieden vergangenes Wochenende gegen den FSV Kirchdorf, konnte das Team um Abwehrmann Andreas Fichtl unter der Woche im Nachholspiel gegen die SpVgg Wiedergeltingen drei wichtige Punkte einfahren. Nach einer starken Vorstellung der Heimmannschaft hieß es am Ende 6-3.
Gegen den Tabellenletzten aus Eggenthal will das Team um Peter Kühn den nächsten Sieg einfahren, um den 1. Tabellenplatz zu verteidigen.
Angepfiffen wird die Begegnung um 15.00 Uhr von Sebastian Schwenk.

Unsere Reserve hat den SV Tussenhausen II zu Gast.
Trainer Richi Wörle will aus den noch verbleibenden 4 Spielen das bestmögliche rausholen, um noch den ein oder anderen Platz in der Tabelle gut zu machen.
Bei einem Sieg gegen den Tabellennachbarn kann der Abstand auf Tussenhausen auf nur einen Punkt verkürzt werden. Im Hinspiel unterlag man den Gästen mit 2-3.
Anpfiff der Partie ist um 13.00 Uhr.

Unterstützt unsere beiden Mannschaften im letzten Heimspiel der Saison.
Für Euer leibliches Wohl ist durch unseren Jürgen mit seinem Team bestens gesorgt.
 

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 13Weiter ->